Mehrheit der Deutschen für Tempolimit und autofreie Sonntage

Vor dem Hintergrund steigender Energiepreise infolge des Ukraine-Kriegs befürwortet eine Mehrheit der Deutschen Umfragen zufolge ein Tempolimit und die Wiedereinführung autofreier Sonntage.

Laut dem Meinungsforschungsinstitut Kantar befürworten 57 Prozent der Befragten ein Tempolimit von 130 km/h auf deutschen Autobahnen, 29 Prozent sind dagegen, berichtete das Nachrichtenmagazin „Focus“ unter Berufung auf repräsentative Umfragen.

Für autofreie Sonntage sprechen sich demnach einer Insa-Erhebung zufolge 52 Prozent aus, 39 Prozent lehnen die Idee ab.

Ähnliche Sondermaßnahmen zur Senkung des Energieverbrauchs gab es in Deutschland 1973 unter Bundeskanzler Willy Brandt (SPD): Als Reaktion auf die Ölkrise erließ die damalige Regierung sechs Monate lang ein Tempolimit von 100 km/h auf Autobahnen und 80 km/h auf Landstraßen.

Zudem wurden vier autofreie Sonntage verhängt. In der Ampel-Koalition ist man sich über den Kurs uneins.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.