Miami Heat erreichten NBA-Finale gegen L.A. Lakers

Die Finalserie der weltweit stärksten Basketball-Liga NBA heißt Miami Heat gegen Los Angeles Lakers. Miami gewann gegen die Boston Celtics am Sonntag in Orlando 125:113 und setzte sich in dieser Halbfinalserie mit 4:2 Siegen durch. Die Heat und die Lakers, mit 16 Titeln das erfolgreichste Team nach den Celtics (17 Titel), standen sich noch nie in einer Finalserie gegenüber. Die Lakers triumphierten zuletzt vor zehn Jahren, die Heat errangen 2013 ihren dritten von drei Titeln.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?