Migration: Streit in italienischer Regierung hält an – Spanien hilft

Minderjährige in Italien an Land – Spanien öffnet Hafen von Algecira

Spanien bot „Open Arms“ einen Hafen an, verzweifelte Migranten sprangen aber von Bord. Helfer brachten sie schließlich wieder zurück auf das Schiff.
Spanien bot „Open Arms“ einen Hafen an, verzweifelte Migranten sprangen aber von Bord. Helfer brachten sie schließlich wieder zurück auf das Schiff. © AFP/Chaon

In der ohnehin zerstrittenen italienischen Regierungskoalition aus rechter Lega und populistischer Fünf-Sterne-Bewegung sorgt Migrationspolitik für weiteren Zündstoff. Innenminister Matteo Salvini musste am Samstag wider Willen vor dem Beschluss von Ministerpräsident Giuseppe Conte kapitulieren und 27 Minderjährige an Bord des Rettungsschiffes „Open Arms“ der spanischen Hilfsorganisation Proactiva Open Arms auf Lampedusa an Land gehen zu lassen.

Kritik auch seitens der Verteidigungsministerin

Kritik musste Salvini auch von Verteidigungsministerin Elisabetta Trenta aus den Reihen der Fünf-Sterne-Bewegung hinnehmen. Während Trenta und Regierungschef Conte sich für eine Lösung für die Minderjährigen an Bord engagiert und dabei auch um Salvinis Zusammenarbeit gebeten hätten, habe der Innenminister nie auf ihre Anrufe geantwortet, kritisierte Trenta.

Lage auf der „Open Arms“ eskaliert

Am Sonntag hat Spaniens sozialistische Ministerpräsident Pedro Sánchez „Open Arms“ mit seinen 105 erwachsenen und zwei begleitete minderjährigen Migranten an Bord offiziell Algeciras in Andalusien als sicheren Hafen angeboten. Die Flüchtlingshelfer von „Open Arm“ haben das Angebot jedoch abgelehnt. Der Vorschlag der Regierung in Madrid sei angesichts der Notlage an Bord „vollkommen undurchführbar“, sagte eine Sprecherin. Noch am Sonntag hat Frankreich zugesagt, 40 Migranten aufnehmen.

Inzwischen eskalierte die dramatische Lage auf dem spanischen Rettungsschiff nach zweieinhalb Wochen auf hoher See. Verzweifelte Migranten sprangen ins Meer – offenbar um zu versuchen, die nahe gelegene italienische Insel Lampedusa schwimmend zu erreichen.

Wie ist Ihre Meinung?