Mike Süsser kocht mit Down Syndrom Kindern

Starkoch Mike Süsser kocht am 21. März, dem Welt Down Syndrom Tag, von 16 bis 19 Uhr in der Varena in Vöcklabruck auf – mit fünf Kindern vom Verein 46+1, Down Syndrom. Kredenzt wird ein Überraschungsmenü. Es wird auch eine Talkrunde und eine Autogramm-Stunde geben.

„Wir haben nicht geglaubt, dass er ja sagt, aber Mike war sofort dabei“, sagt Vereinsobfrau Birgit Brunsteiner. Mike Süsser, bekannt aus der RTL Doku-Soap „Kochprofis“ und der LT1 Koch Show „Süsser am Samstag“, hat Erfahrung im Kochen mit Menschen mit Down Syndrom. 2018 hat er gemeinsam mit 19 prominenten Küchenchefs und Down-Syndrom-Kindern aus Stuttgart das Kochbuch „#46pluskocht-voll lecker“ herausgebracht. Das Buch wird er beim Show- kochen in der Varena signieren.

Mit dabei ist am 21. März auch die Kultband „The Foxes“, bekannt von der Eröffnungsfeier der Special Olympics Nationalen Sommerspiele 2018. „Wir stellen uns gerne in den Dienst der guten Sache und werden für richtig gute Stimmung sorgen“, sagt Bandleader Helmut Fuchs. Die Varena stellt dem Verein nicht nur die Varena Plaza zur Verfügung, sondern auch ihre Schauküche und das nötige technische Equipment.

Der Vöcklabrucker Verein 46+1, Down Syndrom vernetzt Familien mit Down-Syndrom-Kindern aus dem ganzen Bezirk.