Mit Bierkrug im Gesicht verletzt – Täter in Linz und Abtenau gesucht

Ein 23-jähriger Linzer und ein 34-Jähriger aus Abtenau sind in der Nacht auf Ostersonntag mit einem Bierkrug im Gesicht verletzt worden. Der Linzer wollte kurz vor 6.00 Uhr einen Raubversuch in der Altstadt schlichten.

Zwei Unbekannte drohten einem 23-jährigen Mühlviertler, sie würden ihn umbringen, wenn er ihnen sein Geld nicht gibt. Einer der beiden warf dem Linzer sein Bierglas ins Gesicht, das zerbrach und ihn verletzte. Dann flüchteten sie, berichtete die Polizei.

Einer der beiden trug blaue Jeans, sowie einen Pullover, eine Kappe und eine Umhängetasche in Schwarz. Der zweite hatte ebenfalls blaue Jeans an, dazu einen weißen Pullover und schwarze Schuhe. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 059133-45-3333 zu melden.

Im Tennengau flog der Bierkrug um 2.40 Uhr in der Diskothek California in Abtenau. Ein Unbekannter hatte einen 34-Jährigen damit im Gesicht verletzt. Die Polizei ermittelte am Sonntag noch zu Täter und Tathergang, was aufgrund des zumindest angeheiterten Zustands aller Beteiligten nicht einfach war. Die Beamten ersuchen um zweckdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 059133-5101 oder an jede Polizeidienststelle.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.