Mit Messer Hut geraubt – Jugendliche in OÖ festgenommen

Zwei Jugendliche, gegen die bereits Waffenverbot bestand, haben Freitagnachmittag einem 14-Jährigen im Vöcklabrucker Stadtpark seinen Hut geraubt.

Ein 17-Jähriger hielt ihm ein Messer vor den Bauch und forderte den Hut. Der 14-Jährige gab die Kopfbedeckung her und lief mit seinen Freunden davon.

Sie riefen die Polizei. Diese nahm den 17-jährigen Afghanen und den 16-jährigen Österreicher fest, berichtete die Polizei am Montag. Sie wurden in die Justizanstalt Wels eingeliefert.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.