Monolith auf Feld entdeckt

monolith

Nach dem Fund mehrerer mysteriöser Stelen weltweit ist Montagfrüh auch auf einem Feld bei Peuerbach (Bez. Grieskirchen) ein solcher Monolith entdeckt worden.

Der 54-jährige Besitzer des Grundstücks entdeckte die metallische Säule, ein rund 3,10 Meter hohes Prisma, die in einem Feld stand.

Der Mann will vor einer Woche in der Nähe ein Auto mit zwei Insassen gesehen haben. Dieser Hinweis konnte jedoch laut Polizei nicht erhärtet werden. Die Gemeinde kümmerte sich um den Abtransport.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?