Motorradfahrer in OÖ von Lkw überrollt und getötet

Ein Motorradfahrer ist am Dienstagnachmittag auf der Bad Mühllackener Bundesstraße im Bezirk Urfahr-Umgebung von einem Lkw erfasst und überrollt worden.

Laut Polizei wurde der 25-Jährige von Ersthelfern unter dem Lastwagen hervorgezogen und sofort reanimiert, doch der Biker starb noch an der Unfallstelle.

Der 32-jährige Lkw-Fahrer hatte gegen 13.30 Uhr nach einer Rast einen Abstellplatz verlassen und dabei offenbar den Motorradfahrer übersehen.

Als sich die Zugmaschine bereits auf der Fahrbahn befand, tauchte plötzlich der 25-Jährige mit seinem Motorrad auf und kollidierte seitlich mit dem Lastwagen. Der junge Mann rutschte unter den Lkw und wurde im Brustbereich überrollt.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.