Mühlviertler Band Zwirn im ZDF

Dreiköpfige Gruppe präsentiert Single „Ausgehen“ im „ZDF-Fernsehgarten“

Zwirn sind am Sonntagvormittag ab 11.50 Uhr im „ZDF-Fernsehgarten“ zu sehen und zu hören.
Zwirn sind am Sonntagvormittag ab 11.50 Uhr im „ZDF-Fernsehgarten“ zu sehen und zu hören. © Zwirn

Am kommenden Sonntag, dem 20. September, ist es so weit! Die drei musikalischen Mühlviertler der Band Zwirn werden mit ihrer neuen Single „Ausgehen“ in der beliebten TV-Sendung „ZDF-Fernsehgarten“ unter der Moderation von Andrea Kiewel auftreten.

Bei dem Titel handelt es sich um eine Coverversion – Das Original stammt von der deutschen Rockband AnnenMayKantereit. Der Text richtet sich an eine oder mehrere Damen. Ihnen wird ab 11.50 Uhr die hoffnungsvolle Frage gestellt: „Würdest du heute mit mir ausgehen?“

Hoffen auf erfolgreichen TV-Auftritt und CD-Start

Die Brüder Siegi und Jürgen und ihr Cousin Mario aus Kefermarkt hoffen nicht nur auf positive Antworten ihrer Angebeteten.

Vor allem wünschen sie sich ein erfreuliches Echo auf ihren Auftritt im deutschen Fernsehen. Damit kündigen sie darüber hinaus die Veröffentlichung ihrer neuen CD an. Sie wünschen sich, dass diese alle Erwartungen erfüllen wird.

Bis vor drei Jahren waren Zwirn noch als Wahnsinns 3 unterwegs. Als solche sind sie rund zehn Jahre durch das Land getourt.

2017 schließlich haben sie sich als Party-Band den Namen Zwirn zugelegt. Zu den bekanntesten Hits der Band aus Kefermarkt gehört „Hoiwa7i“.

Wie ist Ihre Meinung?