Musical „Elisabeth“ vor Schönbrunn wird auf 2022 geschoben

Eigentlich hätte Kaiserin Elisabeth ab 25. Juni ihre Gäste vor Schloss Schönbrunn empfangen – doch das 2019 bereits einmal über die Bühne gegangene Outdoor-Musical muss wie im vergangenen Jahr verschoben werden. Kaiserin lässt also warten. Angesichts der Covid-Lage haben sich die Organisatoren hinter der konzertanten Fassung von „Elisabeth“ entschlossen, das Event nun von 30. Juni bis 2. Juli 2022 anzusetzen. Gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

(S E R V I C E – )

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?