Herbert Schicho

Meinung

von Herbert Schicho

Nachdenkpause nutzen

Kommentar zum Lockdown.

Vielleicht gibt der Lockdown auch die nötige Zeit und Muße, um einmal nachzudenken: Nachzudenken, ob Bedenken gegen die Impfung es rechtfertigen, sich mit Nachbarn, Kollegen oder Familienmitglieder zu zerstreiten; ob solche Bedenken es rechtfertigen, zu Großdemos zu pilgern und sich vor den politischen Karren der FPÖ oder der MFG spannen zu lassen. Und

man sollte auch darüber nachdenken, ob man wirklich mit dieser Krise politisches Kleingeld schlagen und Misstrauen statt Vertrauen in die Politik säen möchte

, ob man wirklich die Krise noch mit Rücktrittsaufforderungen befeuern möchte. Selbst als Oppositionspartei sollte man Verantwortungsbewusstsein zeigen und mithelfen, diese Krise zu meistern.

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.