Nächster Paukenschlag in der SPÖ?

Wiener Bürgermeister Ludwig will heute eine „spannende“ Rede halten

Wiener SPÖ-Chef und Bürgermeister Michael Ludwig
Wiener SPÖ-Chef und Bürgermeister Michael Ludwig © APA/Schlager

Folgt am Dinestag in der SPÖ — nach der Vertrauensfrage durch Parteivorsitzende Pamela Rendi-Wagner und der Job-Affäre um die Verlobte von LH Hans Peter Doskozil — der nächste Paukenschlag? Jedenfalls hält der Wiener SPÖ-Chef und Bürgermeister Michael Ludwig unter dem Motto „Entschlossen für Wien“ eine Rede — und die, so verspricht die SPÖ, werde „spannend“. Gerüchte, Ludwig könnte die im Oktober anstehende Landtagswahl vorverlegen, gab es in letzter Zeit immer wieder. Und: Zeitgleich mit dem Auftritt am Dienstag in der Eventlocation K47 wurde auch eine SPÖ-Kampagne gestartet, auch eine Tour durch die Bezirke haben die Wiener Roten angekündigt.

Unterdessen geht die parteiinterne Debatte über Rendi-Wagners Vertrauensabstimmung weiter. Bundesgeschäftsführer Christian Deutsch berichtete gegenüber der APA, dass es ein durchwegs positives Echo auf die angekündigte Mitgliederbefragung über den Verbleib Rendi-Wagners an der Parteispitze gebe. Aus den roten Landesorganisationen sind am Montag hinsichtlich der angekündigten Mitgliederbefragung über den Verbleib Pamela Rendi-Wagners an der Parteispitze unterschiedliche Einschätzungen gekommen.

Der Tenor war zwar überwiegend positiv, doch mischten sich Zwischentöne über Notwendigkeit, Zeitpunkt und Ausgang darunter. Die Kritik, dass es angesichts der Wien-Wahl im Herbst der falsche Zeitpunkt dafür sei, kann Deutsch nicht nachvollziehen: „Dass eine Mitgliederbefragung kommt, ist seit dem vergangenen Herbst bekannt.“ Daher war naheliegend, die Frage über den Parteivorsitz auch jetzt zu stellen. Durch die Mitgliederbefragung soll es zu mehr Geschlossenheit kommen.

Oberösterreichs SPÖ-Chefin Birgit Gerstorfer wertet den Schritt der Bundesparteichefin als „ein gutes Zeichen nach außen“. Sie sei der „festen Überzeugung, dass es gut ausgehen wird, wenn die Mitglieder sind loyal“. Für Verunsicherung innerhalb der Partei sorge allerdings die Ergebnisdeutung der Frage — sprich: „Was ist ein gutes, was ein schlechtes Ergebnis“.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?