Nationalbibliothek bietet Online-Führungen durch Prunksaal

Die Österreichische Nationalbibliothek bietet ab Freitag kostenlose Online-Führungen durch den Prunksaal an. Bis zum Ende des Lockdowns wird ein Guide an zwei Terminen pro Woche live durch die historische Bibliothek am Josefsplatz führen. Basis dafür ist die Google-Streetview-Aufnahme des barocken Gesamtkunstwerks. Pro Führung sind 30 Teilnehmer möglich.

Die Online-Führungen dauern 45 Minuten und werden jeweils am Freitag um 17 Uhr und am Sonntag um 15 Uhr angeboten. Die Gäste erhalten mit der Anmeldung über die Website einen Link zum gewünschten Termin, bei dem der Guide live in jene Bereiche der Aufnahme zoomt, die er gerade vorstellt. Fragen dazu sind jederzeit im Chat möglich. „Das neue museale Angebot ergänzt die zahlreichen Webinare im bibliothekarischen Bereich und passt so wunderbar zur digitalen Strategie der Österreichischen Nationalbibliothek“, so Generaldirektorin Johanna Rachinger am Donnerstag.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?