Neue Flitzer für Wurzeralm

Spektakulärer Wagenwechsel in Spital am Pyhrn: Die beiden bunt bemalten Flitzer der Wurzeralm-Standseilbahn, die seit dem Jahr 1996 mehr als 20 Millionen Gäste auf das herrliche Hochplateau der Wurzeralm befördert haben, werden gegen neue Fahrzeuge ausgetauscht.

Am Donnerstag wurde der letzte der beiden alten Wagen abgeholt. Bereits Ende Juni, also noch vor dem Start der Sommersaison, sollen die beiden neuen, modernen Kabinen geliefert werden.


Hergestellt werden sie von der Firma Carvatech mit Sitz in Oberweis bei Gmunden. Insgesamt investiert die Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen AG rund vier Millionen Euro in die Erneuerung der Standseilbahn.

Wie ist Ihre Meinung?