Neuer Standort für ORTHOtechnik M4 GmbH

Andreas Falkensammer (M.) mit den beiden Spezialisten für das Mühlviertel Alexander Kreinecker (l.) und Gerald Kastner (r.) im Schauraum in Sattledt © Orthotechnik

Ende Mai legten die Orthopädietechnik-Meister Alexander Kreinecker und Gerald Kastner in Walding so richtig los. Sie gründeten gemeinsam mit Andreas Falkensammer die ORTHOtechnik M4 GmbH, die die wohnortnahe Betreuung in puncto Rehatechnik und Orthesentechnik für junge Menschen im Mühlviertel entsprechend sicherstellt. Insgesamt werden mehr als 100.000 Euro in die Geschäftsstelle investiert.

ORTHOtechnik Falkensammer, der Spezialist für Kinder- und Jugend-Rehatechnik sowie Produkte der Frühförderung mit Sitz in Sattledt, erweitert damit sein Unternehmen mit einem zusätzlichen Standort im Mühlviertel. Als leitende Gesellschafter der neuen Niederlassung sind seit Jahresbeginn Alexander Kreinecker (28) aus Kollerschlag und Gerald Kastner (31) aus Oberneukirchen mit an Bord.

Firmeninhaber Andreas Falkensammer freut sich, dass er „für die optimale Versorgung mit Hilfsmitteln für junge Menschen die beiden Spezialisten gewinnen konnte.“

Die Jungunternehmer sind Orthopädietechnik-Meister mit mehrjähriger Erfahrung. Einrichtungen wie die Kinder- und Jugendreha „kokon“ in Rohrbach-Berg, die Caritas St. Isidor, das Evangelische Diakoniewerk Gallneukirchen und das Institut Hartheim vertrauen bereits auf ihr Know-how.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?