Neues ARBÖ Prüfzentrum

(v. l.): David Unfried (Swietelsky), ARBÖ-Prüfzentrumsleiter Christian Sternbauer, ARBÖ-Landesgeschäftsführer Thomas Harruk, ARBÖ-OÖ-Präsident Reinhold Entholzer, Bürgermeister Erwin Diermayr und Architekt Erich C. Schlager © ARBÖ

Der ARBÖ Oberösterreich setzt seine Investitionsoffensive fort: Kürzlich erfolgte der Spatenstich für ein brandneues ARBÖ-Prüfzentrum in Tumeltsham.

Mit einer Investitionssumme von mehr als 1,9 Millionen Euro soll die kontinuierlich steigende Nachfrage nach Überprüfungen, Kleinreparaturen und Servicearbeiten bedient werden, schreibt der Mobilitätsclub.

Wie ist Ihre Meinung?