Christian Haubner

Meinung

von Christian Haubner

Nicht überstanden

Die Lockerungen der strengen Corona-Schutzmaßnahmen, die derzeit in vielen Ländern der Welt gesetzt werden, sind zweifellos erfreulich. Auch in Österreich ist die Erleichterung der Menschen spürbar, dass etwa bald Gastronomiebetriebe wieder aufsperren dürfen und es damit ein Stück mehr Normalität gibt.

Dass in anderen Teilen der Welt der Höhepunkt noch nicht überschritten ist, ist eine inzwischen bekannte Tatsache. Hierzulande wähnt man diese Dinge aber weit weg. Umso erschreckender sind Meldungen, wonach in Deutschland die Zahl der Infektionen wieder weit stärker steigen könnte als bisher.

Noch könnten es auch statistische Schwankungen sein. Sollte sich aber bestätigen, dass die berühmte Reproduktionszahl über dem Wert eins liegt, wäre das ein Grund für große Besorgnis in unserem Nachbarland.

„Genießen wir die Lockerungen, die jetzt möglich sind, aber genießen wir sie weiterhin mit Bedacht und mit Hirn.“

Das alles zeigt: Auch wenn es in Österreich glücklicherweise dank dem Zusammenspiel vieler Kräfte und der Vernunft vieler Menschen derzeit gut aussieht — die Corona-Krise ist noch nicht überstanden. Genießen wir die Lockerungen, die jetzt möglich sind, aber genießen wir sie weiterhin mit Bedacht und mit Hirn. Die Entwicklungen in anderen Ländern müssen eine Warnung sein.

Wie ist Ihre Meinung?