Nur ein Fünftel der üblichen Touristen derzeit in Kroatien

In Kroatien urlaubt derzeit nur ein Fünftel der für diese Jahreszeit üblichen Touristen. 115.000 Urlauber verbringen derzeit ihre Ferien in dem Mittelmeerland, das sind nur 20 Prozent der Urlauberzahl zum selben Zeitpunkt des Vorjahres.

Am stärksten besucht sind die Regionen Istrien, Primorje-Gorski Kotar und Zadar.

☣️➡️  Mehr zu diesem Thema ⬅️☣️

45 Prozent der Touristen in Kroatien kommen aus dem eigenen Land, 34 Prozent reisten aus Slowenien an, 15 Prozent aus Deutschland und 12 Prozent aus Österreich an, berichtet die kroatische Nachrichtenagentur Hina. Die Buchungszahlen für den Sommerurlaub in Kroatien steigen, Stornierungen gibt es nach Angaben des kroatischen Tourismusministers Gari Cappelli keine mehr.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?