Oberösterreich: 67-Jährige baute Unfall mit 2,14 Promille und flüchtete

Eine 67-jährige Pkw-Lenkerin mit 2,14 Promille Alkohol intus ist Mittwochabend in Kirchberg-Thening (Bezirk Linz-Land) frontal in den Gegenverkehr gekracht.

Sie reagierte nicht, als ihr Unfallgegner sie zum Datenaustausch aufforderte. Als er die Polizei verständigte, verschwand sie. Ein Alkotest bei ihr zuhause ergab 2,14 Promille. Den Führerschein ist sie los, sie wird angezeigt, so die Polizei.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?