Oberösterreicher bei Autounfall im Flachgau getötet

Bei einem Verkehrsunfall in Nußdorf am Haunsberg (Flachgau) ist am späten Dienstagabend ein 26-Jähriger aus dem Bezirk Braunau ums Leben gekommen.

Der Oberösterreicher war alleine im Auto unterwegs und kam dabei aus unbekanntem Grund links von der Straße ab. Der Wagen prallte gegen einen Baum, berichtete die Polizei.

Bewohner aus der Umgebung hörten den Anprall und verständigten die Einsatzkräfte. Der Notarzt konnte aber nur mehr den Tod des 26-Jährigen feststellen.

Wie ist Ihre Meinung?