Oberösterreicher verletzte sich bei Sturz vom Pferd schwer

Symbolbild © scaleworker - stock.adobe.com

Bei einem Ausritt im Reitwegenetz der Mühlviertler Alm ist Sonntagmittag ein 22-Jähriger bei Königswiesen (Bezirk Freistadt) im Galopp vom Pferd gestürzt und verletzte sich dabei schwer.

Der Reiter blieb bewusstlos am Boden liegen, zwei Freundinnen, die mit ihm unterwegs waren, leisteten Erste Hilfe.

Der Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Linzer Uniklinik geflogen, informierte die Polizei.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?