Obmannwechsel bei der Bergrettung Gmunden

v.l.: Stefan Oberkalmsteiner und Bernhard Ebner
v.l.: Stefan Oberkalmsteiner und Bernhard Ebner © Bergrettung

Nach 29 Jahren an der Spitze der Bergrettungsortsstelle Gmunden übergab deren Leiter Bernhard Ebner die Verantwortung in jüngere Hände.

Die 47 Mitglieder der Ortsstelle wählten einstimmig Bauleiter Stefan Oberkalmsteiner zum neuen Ortsstellenleiter.

Unterstützt wird der Bergrettungschef von seinen Stellvertretern, dem Polizisten Andreas Spitzbart jun. und Bergführer Peter Cäsar.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.