ÖAMTC öffnete seine Fahrtechnikzentren

Nach dem wochenlangen Corona-Lockdown wurde der Betrieb in allen acht ÖAMTC-Fahrtechnikzentren mit 1. Mai wieder aufgenommen.

Unter Einhaltung notwendiger Sicherheitsmaßnahmen können Fahrsicherheitstrainings wieder absolviert und bereits gebuchte Kurse, die aufgrund der Schließung nicht durchgeführt werden konnten, nachgeholt werden.

Es gilt in den Innenbereichen eine Mundschutzpflicht; für alle Zweirad-Trainings muss eine eigene wetterfeste Motorradbekleidung mitgebracht werden die Restaurants in den Zentren bleiben bis auf Weiteres geschlossen.

Wie ist Ihre Meinung?