Österreich: Exzellente Badegewässer

Österreichische Badegewässer haben laut einem von der EU-Kommission veröffentlichten Bericht die EU-weit zweitbeste Qualität.

2020 wiesen 97,7 Prozent der heimischen Gewässer eine „exzellente“ Qualität auf, 1,9 Prozent wurden als „gut“ beurteilt, 0,4 Prozent waren nicht klassifiziert. Damit kommt Österreich auf einen fast genauso hohen Qualitätsstandard wie 2019, damals waren 98,5 Prozent exzellent.

Nur Zypern liegt noch besser. „Ich bin stolz und zuversichtlich, wenn ich auf die kommende Tourismussaison blicke“, sagt dazu die Delegationsleiterin der ÖVP im EU-Parlament, Angelika Winzig.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?