Olympiasiegerin Kiesenhofer fährt für Soltec die Vuelta

Anna Kiesenhofer tritt künftig fürs Team Soltec in die Pedale/Archiv © APA/AFP/GREG BAKER

Rad-Olympiasiegerin Anna Kiesenhofer hat beim spanischen Profi-Rennstall Soltec einen Kurzzeit-Vertrag von 6. bis 12. September unterschrieben. Die Niederösterreicherin wird für das Continental-Team die Vuelta bestreiten. Zuletzt war Kiesenhofer 2017 bei Lotto Soudal für ein Profi-Team gefahren. Kiesenhofers Team Cookina Graz teilte am Dienstag mit, dass der Vertrag mit der Fahrerin aber auch während der Vuelta weiterlaufe.

Soltec gab an, dass die 31-Jährige in den Berg-Etappen der Spanien-Tour im Vorderfeld erwartet werde. „Das gibt uns den definitiven Impuls“, meinte Team-Manager Marcelino Oliver am Montag.

Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.