OÖ Nachrichten bald mit neuer Chefredakteurin

V. l.: Chefredakteur Gerald Mandlbauer, die designierte Chefredakteurin Susanne Dickstein, Herausgeber Rudolf Andreas Cuturi
V. l.: Chefredakteur Gerald Mandlbauer, die designierte Chefredakteurin Susanne Dickstein, Herausgeber Rudolf Andreas Cuturi © OÖN/Weihbold

Die Oberösterreichischen Nachrichten erhalten eine Chefredakteurin. Susanne Dickstein, bisher stv. Leiterin des Wirtschaftsressorts, löst mit 1. Jänner 2022 Gerald Mandlbauer an der Spitze der Redaktion ab, wie Herausgeber Rudolf Cuturi in einer Aussendung mitteilte.

Damit solle ein echter Generationswechsel vollzogen werden, wobei auch Dickstein die Chance bekomme, lange Jahre die Linie der Zeitung fortzusetzen und somit Kontinuität zu garantieren.

Die 46-Jährige studierte Betriebswirtschaftslehre, leitete sechs Jahre lang die Konzernkommunikation der Miba AG und ist seit 2011 stv. Wirtschaftsressortleiterin bei den OÖN.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.