Oö. Polizei erwischte Lenker ohne Führerschein zum 17. Mal

Bereits zum 17. Mal seit Juni 2017 ist ein 37-jähriger Oberösterreicher Donnerstagnachmittag ohne Führerschein hinter dem Steuer erwischt worden.

Der Mann wurde in Lenzing (Bezirk Vöcklabruck) von der Polizei angehalten.

Bei der Personenkontrolle stellte sich dann heraus, dass sie einen notorischen Schwarzfahrer geschnappt hatten, der auch immer wieder betrunken und berauscht Auto fährt, und bei sechs Fahrten auch in Verkehrsunfälle verwickelt war, so die Polizei.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?