ORF würdigt Clint Eastwood zum 90. Geburtstag

Der ORF würdigt Hollywood-Legende Clint Eastwood anlässlich seines 90. Geburtstags (31. Mai) mit gleich vier Filmen, die ab dem morgigen Freitag auf ORF 1 zu sehen sind. Den Anfang macht um 23.55 Uhr das Oscar-prämierte Box-Drama „Million Dollar Baby“ mit Hilary Swank.

Eastwood wurde dafür 2005 als bester Regisseur ausgezeichnet, auch in der Kategorie „Bester Film“ konnte der Streifen eine Trophäe einheimsen. Darüber hinaus erhielt Hilary Swank die Auszeichnung als „Beste Hauptdarstellerin“ und Morgan Freeman als „Bester Nebendarsteller“.

Ab dem 30. Mai steht Eastwood dann als Western-und Actionheld im Zentrum: ORF 1 zeigt Sergio Leones Italowestern-Trilogie mit „Für eine Handvoll Dollar“ (Samstag, 0.35 Uhr), „Für ein paar Dollar mehr“ (Sonntag, 0.10 Uhr) und „Zwei glorreiche Halunken“ (6. Juni, 0.25 Uhr).

Wie ist Ihre Meinung?