Pecik und Ketterer stockten bei s Immo auf

Der österreichische Investor Ronny Pecik und sein Schweizer Partner Norbert Ketterer haben ihren Anteil an der börsennotierten Immobilienfirma s Immo von 10,13 auf 14,24 Prozent aufgestockt. Bei der Kapitalerhöhung vergangene Woche hat die ihnen zuzurechnende Etamin GmbH & Co KG 3,7 Mio. neue Aktien erworben.

Diese Aktien wurden mit Montag, 20. Jänner, begeben, geht aus diversen Pflichtmitteilungen der s Immo hervor. Insgesamt haben die beiden Investoren nun 10,48 Mio. Aktien. Von den 14,24 Prozent hält die Gesellschaft Etamin 5,21 Prozent direkt, 9,03 Prozent entfallen auf die Hamamelis GmbH & Co KG.

Die s Immo hat sich vorige Woche via Ausgabe von knapp 6,7 Mio. neuer Aktien 149 Mio. Euro frisches Kapital geholt. s-Immo-Großaktionärin Immofinanz ist bei der Kapitalerhöhung nicht mitgezogen, ihr Anteil wurde damit von rund 29,1 auf etwa 26,5 Prozent verwässert.

Die s-Immo-Aktien notierten am Mittwochvormittag bei 22,2 Euro je Stück, ein Minus von 0,45 Prozent.

Wie ist Ihre Meinung?