Pensionistin in Schörfling am Attersee ertrunken

FB
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Eine 67-jährige Pensionistin ist am Montag im Gemeindegebiet von Schörfling am Attersee ertrunken.

Sie wurde von einer Spaziergängerin leblos im Fluss Ager treibend gefunden.

Den Ermittlungen der Polizei zufolge sei die Frau fast jeden Tag alleine im Attersee schwimmen gegangen. Dabei dürfte sie im Attersee bzw. in der Ager ertrunken sein.

Wie ist Ihre Meinung?