Perthaler wird Manager bei neuem Linzer Eishockey-Klub

Christian Perthaler © BWL/Eisenbauer

Etwas überraschend haben die Liwest Black Wings Linz mit sofortiger Wirkung das Dienstverhältnis mit Langzeit-Manager Christian Perthaler beendet. Dem Tiroler war zuvor in Kurzarbeit gekündigt worden, weshalb ein Rechtsstreit bevorgestanden wäre.

Mit dieser Entscheidung ist der Wahl-Wilheringer frei für neue Aufgaben, eine solche hat Perthaler auch bereits gefunden: Der neu gegründete Linzer Eishockey Verein EHV Linz präsentierte den 51-Jährigen als Manager und Geschäftsführer.

„Ich freue mich sehr, wieder mit Vollgas für den Eishockeysport in Linz und Oberösterreich zu arbeiten. Es liegen große Aufgaben vor uns und ich danke dem neuen Team für sein Vertrauen“, sagte Perthaler.

Die Linzer zeigten sich erneut zuversichtlich, sich zeitnah mit der LINZ AG auf eine Hallennutzung zu einigen und auch die restlichen Anforderungen für eine Lizenz in der höchsten Spielklasse rasch zu erbringen.

Die Unterstützung sei groß, täglich würden mehrere Unterstützungserklärungen beim neuen Verein einlangen, hieß es.

Eine Auswahl:
Harald Brunner (BRUNNER BAU), Zeljko Capan (CAFE+CO), Karl Egger (KE KELIT), Kristine Egger (KE KELIT), Stefan Gintenreiter (LIWEST), Alexander Haubner (MAGNUS PACKAGING), Peter Halatschek (HABAU), Erich Haider (LINZ AG), Michael Holter (HOLTER), Werner Kampichler (NEXCO), Harald Katzmayr (PIANINO), Oskar Kreuzmayr (PINK TANKSTELLEN), Axel Kühner (GREINER AG), Stefan Lempradl (FANCLUB OVERTIME), Thomas Lettner (ASKÖ), Wolfgang Lux (POLOPLAST), Günter Maier (MAIER & STELZER), Christian Mastny (TOPREIN), Peter Matausch (CBC‐X), Mario Moser (NEXCO), Andreas Ortner (BAU & BODEN), Norbert Praschl (STEINER & PRASCHL), Wolfgang Puttinger (SPORTUNION), Günther Rabner (TREVISION), Cyrus Rahmat (CYRA IMMOBILIEN), Harald Rath (POS INDUSTRIES), Markus Redl (WOHLSCHLAGER & REDL), Philipp Redl (WOHLSCHLAGER & REDL), Andreas Reindl (FANCLUB POWERPLAY ENNS), Robert Reininger (RR BETEILIGUNG), Fritz Reisetbauer (REISETBAUER), Gerd Schachermayer (SCHACHERMAYER), Josef Schachermayer (RECHBERGER), Heinz Schmid (BWS), Michael Schmidt (HÖGLINGER DENZEL), Lukas Stankovsky (STALOC), Hugo Steiner (STEINER & PRASCHL), Josef Stockinger (OBERÖSTERREICHISCHE VERSICHERUNG), Florian Waser (WASER INSTALLATIONEN), Wilfrid Wetzl (WETZL & PARTNER), Hannes Woldrich (BAD UND BAU), Daniel Wolkerstorfer (FANCLUB BULLY:ABSOLUT), Manfred Zauner (ZAUNERGROUP), Peter Zauner
(MOLIN), Jürgen Zettl (E‐LITE).

Wie ist Ihre Meinung?