Philharmoniker verlosen Sommernachtskonzert-Gratistickets

Das traditionelle Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker im Park von Schönbrunn wird heuer coronabedingt eine exklusive Angelegenheit: Aufgrund der behördlichen Bestimmungen dürfen am 18. September anstelle der rund 100.000 Besucher lediglich 1.250 geladene Gäste bei dem Event live dabei sein – während es sich der Rest vor dem Fernseher (ORF 2 und 3sat) gemütlich machen muss.

Für Fans des Sommernachtskonzerts bietet sich nun jedoch die Gelegenheit, eines der begehrten Tickets zu ergattern. Da die österreichische Bundesregierung auf zahlreiche ihrer Sitzplätze verzichtet hat, können die Philharmoniker kommende Woche eine dreistellige Anzahl an Karten unter Interessenten verlosen.

Dazu muss man sich am kommenden Montag ab 13 Uhr mit seinen persönlichen Daten zunächst auf der Philharmoniker-Homepage registrieren (), da Tickets, wie bei Kulturveranstaltungen mittlerweile zwecks Coronaprävention üblich, personalisiert sind. Die eigentliche Verlosung der Karten findet dann im unmittelbaren Anschluss auf der Homepage statt.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?