Pilotversuch von Covid-Tests unter Online-Aufsicht in OÖ

Im Bezirk Rohrbach startet die Wirtschaftskammer (WK) Oberösterreich probeweise in ausgewählten Betrieben mit Online-Covid-Testungen.

Mitarbeiter bekommen Testkits geliefert und führen zu einem vereinbarten Termin die Abstriche selbst durch, begleitet von medizinischen Personal via Video-Chat. Das Testergebnis werde dann überprüft, informierte das Land am Sonntag in einer Aussendung.

„Dieser Pilotversuch ist eine weitere Möglichkeit, um mit dem Testen noch mehr in die Breite zu kommen“, meinte Landeshauptmannstellvertreterin Christine Haberlander (ÖVP).

Mit digitalen Lösungen könne das Angebot weiter vereinfacht werden, freute sie sich über die Initiative der WK. Die Rahmenbedingungen und rechtlichen Fragen wurden gemeinsam mit dem Landeskrisenstab geprüft.

„Ziel ist es, herauszufinden wie gut der Ablauf funktioniert“, sagte Rohrbachs WK-Obmann Andreas Höllinger. Bei einem Erfolg des Projekts solle es als Beispiel und Basis für zukünftige digitale Testmöglichkeiten dienen.

Wie ist Ihre Meinung?