PKW gegen Leitschiene – Tödlicher Verkehrsunfall in OÖ

In Oberösterreich hat sich am frühen Sonntagabend auf der B115 von Losenstein in Richtung Steyr ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Ein 40-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land fuhr mit seinem PKW im Gemeindegebiet von Ternberg (Bezirk Steyr-Land) auf eine Leitschiene auf. Der Wagen wurde hochkatapultiert, touchierte mit mehreren Bäumen und blieb auf der Beifahrerseite liegen. Dabei erlitt der Lenker tödliche Verletzungen.

Der Unfall blieb laut Landespolizeidirektion Oberösterreich vorerst unbemerkt. Entdeckt wurde er wenig später von einem Ehepaar aus Ternberg, es alarmierte die Einsatzkräfte. Der Leichnam musste von den Feuerwehren Ternberg und Losenstein mit hydraulischen Geräten geborgen werden.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?