Pkw in Linz mit Lok kollidiert

In der Nacht auf Dienstag ist in den frühen Morgenstunden ein Auto auf der Industriezeile in Linz mit einer Lokomotive kollidiert.

Der Lenker überholte einen Lastwagen, welcher aufgrund des aktiven Lichtsignals vor dem Bahnübergang angehalten hatte, und stieß daraufhin mit der querenden Lokomotive zusammen.

Dabei wurde sein Auto zur Seite geschleudert. Der schwer verletzte Lenker wurde ins Linzer UKH gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.