Pkw-Lenker stieß beim Ausparken 80-Jährige um und fuhr davon

Ein Pkw-Lenker hat am Wochenende beim Ausparken eine 80-Jährige in Ybbs (Bezirk Melk) niedergestoßen und Fahrerflucht begangen.

Die Frau stürzte und wurde mit schweren Verletzungen ins Landesklinikum Amstetten transportiert. Die Exekutive ersuchte am Dienstag in einer Aussendung um Hinweise an die Polizeiinspektion Ybbs (Tel.: 059133-3145).

Die Pensionistin aus dem Bezirk Melk war am Samstag kurz nach 9.30 Uhr Richtung Friedhof gegangen, als der Lenker sie beim rückwärts Ausparken mit dem Heck touchierte. Die Frau erlitt einen Knochenbruch sowie Abschürfungen und Prellungen.

Beim Kfz des Fahrerflüchtigen dürfte es sich laut Polizei um einen grauen Pkw handeln.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.