PLOHE-Schnappschuss ist Foto des Jahres

Auszeichnung für OÖ-Fotograf Ploberger

SPORT, Leichtathletik,Mehrkampf Staats, Gtzis, 2020_08_3

Ungewöhnliche Zeiten ermöglichen ungewöhnliche Fotos: Ein Hinweisschild zu den Abstandsregeln inspirierte den passionierten Sportfotografen Helmut Ploberger zu diesem genialen Schnappschuss während des 1.500-m-Laufes bei den Mehrkampf-Meisterschaften in Götzis.

Stanislav Vala (l./Zehnkampf-Union) und Lukas Reiter (Ried) hielten sich brav an die Abstandsregeln, Ploberger drückte im richtigen Moment ab.

Der St. Florianer erhielt für das Bild zum zweiten Mal nach 2007 die Auszeichnung „Sportfoto des Jahres“ der Sports Media Austria. „Das ist die Bestätigung, dass man in der Sportfotografie auch mit einem LA-Bild etwas gewinnen kann“, meinte Ploberger stolz. Das Siegerbild von 2007 schoss er übrigens von Siebenkämpferin Carolina Klüft (SWE) ebenfalls in Götzis. „Ein guter Boden“, grinste der 65-Jährige.

Wie ist Ihre Meinung?