Polier in Oberösterreich von umfallender Mauer getroffen

Auf einer Baustelle in St. Martin (Bezirk Linz-Land) ist am Mittwochnachmittag ein Polier von einer umfallenden Betonwand am Rücken getroffen und so schwer verletzt worden, dass er wenig später im Spital starb.

Der 40-Jährige war mit Stemmarbeiten beschäftigt, als sich die Wand löste und auf ihn fiel, so die Polizei. Er starb während einer Notoperation im Krankenhaus.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.