Berliner Klimakompromiss (v. l.): SPD-Vizeanzler Scholz, Kanzlerin Merkel, CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer und CSU-Chef Söder.

Berlin beschließt eine CO2-Steuer light

Nach langem Ringen schnürt Große Koalition Klimapaket mit Strafen und Anreizen — Öko-Aktivisten nicht zufrieden
Auch wenn sich im Gesicht von Sebastian Kurz ein leichtes Lächeln zeigt: das TV-Duell mit SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner am Mittwochabend im ORF war alles andere als eine nette Plauderei. Rendi-Wagner attackierte Kurz auf persönlicher Ebene heftig — nicht zuletzt im Zusammenhang mit der Erkrankung von FPÖ-Chef Norbert Hofer. Den Vorwurf, Kurz habe darüber die Medien informiert, dementierte nicht nur der ÖVP-Chef — das sei „absurd“ —, sein Pressesprecher legte nun zusätzlich offen, dass er am Mittwochabend zwischen 19.41 und 20.41 Uhr nur einmal ein Telefonat mit einer ÖVP-internen Nummer geführt habe.

Reibungslose Zusammenarbeit

Kurz: Klubobmann im Gesamtpaket des Regierungspersonals zu sehen
Kanadas Premier Justin Trudeau tut seine 18 Jahre zurückliegende Aladin-Kostümierung heute leid.video

Schwarze Maskerade bringt Kanadas Premier in die Bredouille

Justin Trudeau entschuldigt sich für Aladin-Verkleidung vor 18 Jahren

USA verschärfen Sanktionen gegen iranische Zentralbank

Die US-Regierung hat die iranische Zentralbank und den Staatsfonds des Landes wegen angeblicher Finanzierung terroristischer Aktivitäten mit Sanktionen belegt. Es seien die schärfsten jemals...
Krisenstimmung in der Kaserne Hörsching (v. l.): Martin Bogenreiter (stv. Kdt. der 4. Panzergrenadierbrigade), Nikolaus Egger (Kdt. der HUAk Enns), Militärkommandant Dieter Muhr, Emmerich Bauer (Leiter Personalrekrutierung), Georg Klecatsky (stv. Kdt. Luftunterstützung) und Alfred Kaser (Kdt. des Heereslogistikzentrums Wels).

„Es geht um Schutz, nicht um Krieg“

Der neue OÖ-Militärkommandant Dieter Muhr warnt vor Sanierungsfall

Großbritannien sieht Bewegung im Brexit-Streit

In die Austrittsverhandlungen mit der EU ist nach Einschätzung Großbritanniens Bewegung gekommen. "Wir kommen mit Schwung voran", sagte Brexit-Minister Stephen Barclay am Freitag nach...

Migrant in Libyen vor Augen von UNO-Helfern erschossen

Vor den Augen von UNO-Helfern ist in Libyen ein Migrant aus dem Sudan erschossen worden. Die UN-Organisation für Migration (IOM) und das Flüchtlingshochkommissariat der...

Holocaust-Überlebender Marko Feingold 106-jährig gestorben

Der Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde Salzburg und älteste Holocaustüberlebende Österreichs, Marko Feingold, ist gestern, Donnerstag, im Alter von 106 Jahren gestorben. Das bestätigte ein...

NEOS stellen vier Bedingungen für Regierungsbeteiligung

Die NEOS haben am Freitag ihre Bereitschaft zu regieren bekräftigt und vier für sie unverrückbare Bedingungen dafür genannt. Das sind eine Bildungsreform, eine Steuerreform,...

Aufregung über Zemans Begnadigungszusage an Babis

Der tschechische Staatspräsident Milos Zeman hat mit seiner Ankündigung, Ministerpräsident Andrej Babis zu begnadigen, wenn die Betrugsermittlungen gegen den Regierungschef wegen der "Storchennest"-Affäre wieder...
30,324FansGefällt mir
534NachfolgerFolgen
76AbonnentenAbonnieren

Jetzt abonnieren!

Abonnieren Sie jetzt Ihr tägliches, kostenloses OÖ Volksblatt Mittags-Update.