Netanyahu will bei Wahlsieg Jordantal annektieren

Eine Woche vor der vorgezogenen Parlamentswahl in Israel hat Ministerpräsident Benjamin Netanyahu angekündigt, im Falle seiner Wiederwahl das Jordantal im besetzten Westjordanland zu annektieren....

Wöginger fordert Reform des AK-Wahlrechts

Für ÖAAB-Obmann ist jedes Plus ein Erfolg, als ÖVP-Klubchef ärgert ihn Fundamentalopposition

Nationalrat: Vieles bereits in der Sondersitzung

Durch die von der Liste JETZT verlangte Sondersitzung des Nationalrats kommt ein großer Teil der noch vor der Wahl erwarteten Gesetzesbeschlüsse bereits eine Woche...

„Probleme“ mit Bildungsregionen

Bildungsreform wird heute auch Thema beim oö. Bundeslehrertag sein

Juncker vor Treffen mit Johnson skeptisch

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat sich vor seinem Treffen mit dem britischen Premierminister Boris Johnson zum Brexit skeptisch zu Fortschritten in der Nordirland-Frage gezeigt. Er...
Diese drei Kandidaten werden das Renne um die Präsidentschaft in der Ukraine voraussichtlich unter sich ausmachen (v.l.): Amtsinhaber Poroschenko, Ex-Ministerpräsidentin Timoschenko und Quereinsteiger Selenskyj.

Ukraine: Der Traum vom wahr werdenden Märchen

Als TV-Präsident jagt Wolodymyr Selenskyj Korruptionisten — Bald könnte er das als realer Staatschef tun

Rouhani plädiert für Kampf gegen Terroristen in Idlib

Irans Präsident Hassan Rouhani will sich bei dem Dreiergipfel mit Russland und der Türkei in Ankara für einen Kampf gegen die Terroristen in Syriens...

Weniger Teilnehmer bei “Gelbwesten”-Protesten in Frankreich

Zu den "Gelbwesten"-Protesten in Frankreich sind am Samstag deutlich weniger Menschen gekommen als in den vergangenen Wochen. Am Nachmittag zählten die Behörden landesweit 5.600...

86 Prozent wollen Rechtsanspruch auf Pflege-Unterstützung

Die Österreicher wünschen sich laut einer Umfrage einen Rechtsanspruch auf ausreichende Unterstützungsleistungen durch Pflegedienste. 86 Prozent der im Volkshilfe-"Sozialbarometer" Befragten sprachen sich dafür aus,...

Venezuelas Staatschef Maduro entlässt Energieminister

Angesichts massiver Stromausfälle hat Venezuelas Staatschef Nicolás Maduro seinen Energieminister Luis Motta Domínguez entlassen. Zum Nachfolger ernannte der Präsident am Montag den Ingenieur Igor...
30,324FansGefällt mir
534NachfolgerFolgen
76AbonnentenAbonnieren

Jetzt abonnieren!

Abonnieren Sie jetzt Ihr tägliches, kostenloses OÖ Volksblatt Mittags-Update.