Tunesiens Ex-Langzeitherrscher Ben Ali ist tot

Tunesiens Ex-Machthaber Zine El Abidine Ben Ali ist tot. Wie das Außenministerium in Tunis am Donnerstag mitteilte, starb Ben Ali, der vor acht Jahren...

Freispruch für Max Zirngast in der Türkei rechtskräftig

Max Zirngast hat von der türkischen Justiz (vorerst) nichts mehr zu befürchten: Der in der Vorwoche ergangene Freispruch in einem Terrorprozess hat Rechtskraft erlangt,...

EU-Parlament stimmt am 23. Oktober über EU-Kommission ab

Das Europaparlament will am 23. Oktober über die neue EU-Kommission abstimmen. Das teilte das Parlament am Donnerstag in Straßburg mit. Die Abgeordneten müssen der...

Korruptionsjägerin Laura Kövesi leitet EU-Staatsanwaltschaft

Die rumänische Korruptionsjägerin Laura Kövesi wird erste Leiterin der Europäischen Staatsanwaltschaft. Für Kövesi stimmte am Donnerstag bei einem Treffen der Botschafter der Mitgliedstaaten in...

Vorarlberger in der Türkei zu sechs Jahren Haft verurteilt

Ein 50-jähriger Vorarlberger ist in der Türkei zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt worden, weil er einer terroristischen Vereinigung angehören soll. Der Österreicher mit türkischen...

Großbritannien legt EU erstmals Schriftliches zum Brexit vor

Die britische Regierung von Premier Boris Johnson hat der EU erstmals schriftliche Vorschläge über gewünschte Änderungen am umstrittenen Brexit-Ausstiegsvertrag vorgelegt. Man habe Dokumente aus...

Gantz will Chef einer Einheitsregierung in Israel werden

Nach der Parlamentswahl in Israel will der Herausforderer von Ministerpräsident Benjamin Netanyahu, Benny Gantz, selbst Chef einer Einheitsregierung werden. Seine Mitte-Rechts-Partei Blau-Weiß habe die...

Viele Tote nach Lkw-Bombe und US-Luftschlag in Afghanistan

Nach dem Abbruch der Gespräche über Frieden in Afghanistan eskaliert die Gewalt in dem Land. Bei einem Taliban-Anschlag vor einem Krankenhaus in der südlichen...

Irans Außenminister warnt bei Angriff vor offenem Krieg

Nach der Bombardierung von Ölanlagen in Saudi-Arabien greifen sowohl der Iran als auch die USA zu harscher Rhetorik, die eine militärische Eskalation befürchten lässt....

Paris und Rom fordern Verteilungsmechanismus für Flüchtlinge

Frankreich und Italien haben sich gemeinsam für die Schaffung eines Verteilungsmechanismus für Flüchtlinge in der EU ausgesprochen. Staaten, die eine Beteiligung verweigern, sollten mit...
30,324FansGefällt mir
534NachfolgerFolgen
76AbonnentenAbonnieren

Jetzt abonnieren!

Abonnieren Sie jetzt Ihr tägliches, kostenloses OÖ Volksblatt Mittags-Update.