Irans Außenminister droht mit verstärkter Uran-Anreicherung

Der iranische Außenminister Mohammad Javad Zarif hat der EU mit verstärkter Uran-Anreicherung gedroht, falls die Gemeinschaft nach dem Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen...

USA berufen UNO-Dringlichkeitssitzung zu Nordkorea ein

Die USA haben für Montag eine Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrats zu Nordkorea einberufen. Einige Mitgliedsstaaten würden die Umsetzung der UNO-Sanktionen gegen den isolierten Staat "unterlaufen...

OAS schließt Militärintervention in Venezuela nicht aus

Die Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) hat angesichts der Krise in Venezuela einen gewaltsamen Sturz der dortigen Regierung ins Spiel gebracht. "Hinsichtlich einer Militärintervention zum...

Kinder aus hoch entwickelten Ländern leben 19 Jahre länger

Kinder aus hoch entwickelten Ländern leben nach einem neuen UNO-Bericht im Durchschnitt 19 Jahre länger und verbringen im Schnitt sieben Jahre mehr in der...

Eklat am Polit-Gipfel: Salvini kontra Asselborn

Italiens Innenminister nennt afrikanische Migranten „Sklaven“ — Luxemburger in Rage

Salvini ist überzeugt, bald mit Orban Europa zu regieren

Der italienische Innenminister Matteo Salvini und Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) haben sich am Freitag bei einem Treffen in Wien demonstrativ hinter den rechtskonservativen ungarischen...

Trumps Ex-Helfer Manafort will in Russland-Affäre aussagen

Donald Trumps Ex-Vertrauter Paul Manafort kooperiert mit Russland-Ermittler Robert Mueller und könnte bei den Untersuchungen in der Russland-Affäre zu einem Kronzeugen werden. Manafort, bereits...

Verdächtige von Chemnitz fordern Freilassung aus U-Haft

Zwei Verdächtige, gegen die wegen des gewaltsamen Todes eines 35-Jährigen in der ostdeutschen Stadt Chemnitz ermittelt wird, fordern ihre Freilassung aus der Untersuchungshaft. Die...

Erneut Dutzende tote Sicherheitskräfte in Afghanistan

Bei Gefechten mit radikalislamischen Taliban sind in zwei afghanischen Provinzen erneut Dutzende Sicherheitskräfte getötet worden. Bei mehreren Angriffen in drei Bezirken der westlichen Provinz...

Palästinenservertretung in Washington geschlossen

Auf Druck der USA hat die diplomatische Vertretung der Palästinenser in Washington ihre Arbeit eingestellt. Das Vorgehen der US-Regierung sei "bedauerlich und rachsüchtig", erklärte...