IStGH kann zu Rohingya-Vertreibung urteilen

Der Internationale Strafgerichtshof (IStGH) ist befugt, über die Vertreibung der Rohingya-Minderheit aus Myanmar zu urteilen. Das entschied eine Kammer des Haager Tribunals per Mehrheitsentscheid,...

Obama: Trump-Regierung bei Zwischenwahlen abstrafen

Der frühere US-Präsident Barack Obama hat Amerikaner über Parteigrenzen hinweg dazu aufgefordert, die Regierung seines Nachfolgers Donald Trump bei den Zwischenwahlen abzustrafen. In einem...

Korruptions-Ermittlungen gegen Juan Carlos eingestellt

Ein Gericht in Spanien hat die Ermittlungen in einer mutmaßlichen Korruptionsaffäre gegen Altkönig Juan Carlos (80) eingestellt. Es gebe keine ausreichenden Indizien für weitere...

Trump fordert von „New York Times“ Namen des anonymen Autors

Nach dem explosiven Gastbeitrag eines anonymen Regierungsmitarbeiters in der "New York Times" hat US-Präsident Donald Trump die umgehende Veröffentlichung des Autorennamens gefordert. "Um der...

Rechtsruck in Schweden schwächer als befürchtet

Auch Schweden ist politisch weiter nach rechts gerückt - allerdings lange nicht so stark wie andere EU-Länder. Dafür stürzten die Sozialdemokraten ersten Zahlen zufolge...

Messerangriff auf Präsidentschaftskandidaten in Brasilien

Brasiliens führender Präsidentschaftskandidat Jair Bolsonaro ist während einer Wahlkampfveranstaltung auf offener Straße mit einem Messer lebensgefährlich verletzt worden. Bolsonaro sei erfolgreich operiert worden, sein...

Weiterer jugendlicher Palästinenser starb im Gazastreifen

Nach Konfrontationen mit israelischen Soldaten an der Gaza-Grenze ist nach palästinensischen Angaben ein weiterer Jugendlicher seinen Verletzungen erlegen. Ein 16-Jähriger sei im Krankenhaus gestorben,...

London peilt Brexit-Deal bis spätestens November an

Die britische Regierung strebt eine Brexit-Vereinbarung bis spätestens November an. London gehe nach wie vor davon aus, dass ein geordneter Austritt Großbritanniens aus der...

UNO warnt vor Idlib-Offensive vor humanitärer Katastrophe

Vor der erwarteten Offensive auf die Rebellenhochburg Idlib in Syrien warnen die Vereinten Nationen vor der größten humanitären Katastrophe im 21. Jahrhundert. Die Welt...

Zahl der Toten bei Gewaltwelle im Irak auf zwölf gestiegen

Bei Demonstrationen in der südirakischen Großstadt Basra sind in der Nacht zum Samstag drei Menschen gestorben. "Drei Menschen wurden getötet und 50 verletzt", erklärte...