„Es reicht jetzt langsam“

Unmut in CDU nach beendetem Maaßen-Streit — Merkel gelobt Besserung

Venezuelas Parlamentspräsident erklärt sich zum Staatschef

Der Präsident des entmachteten Parlaments von Venezuela hat sich zum Staatschef des südamerikanischen Landes erklärt. „Vor dem allmächtigen Gott gelobe ich, die Kompetenzen der...

UNO-Migrationspakt wackelt auch in Belgien

Auch Belgien könnte sich vom UNO-Migrationspakt zurückziehen. Ein Sprecher von Asyl-Staatssekretär Theo Francken von der flämisch-nationalistischen N-VA sagte der Tageszeitung "De Standaard" vom Mittwoch:...

US-Senat: Saudi-Kronprinz “verantwortlich” für Khashoggi-Tod

Der US-Senat hat in einer Resolution den saudi-arabischen Kronprinzen Mohammed bin Salman als "verantwortlich für den Mord" an dem Journalisten Jamal Khashoggi bezeichnet. Mit...

US-Bürger in Moskau wegen Spionageverdachts verhaftet

Die russischen Behörden haben einen US-Bürger unter Spionageverdacht festgenommen. Der Mann sei am Freitag in flagranti bei einem "Spionageakt" in Moskau gefasst worden, teilte...

US-geführte Koalition verkündet Beginn des Abzugs aus Syrien

Die US-geführte Militärkoalition gegen die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) hat nach eigenen Angaben ihren Abzug aus Syrien eingeleitet. "Der Prozess unseres gezielten Abzugs aus...

Timoschenko kandidiert bei Präsidentschaftswahl in Ukraine

Die ehemalige ukrainische Ministerpräsidentin Julia Timoschenko tritt bei der Präsidentschaftswahl Ende März an. "Ich kandidiere für das Präsidentenamt", sagte Timoschenko am Dienstag bei einem...

Mehrere Tote bei Gefechten und Anschlägen in Afghanistan

Bei Gefechten und Anschlägen in zwei afghanischen Provinzen sind am Mittwoch mindestens 13 Menschen getötet worden. Bei einem Überfall radikalislamischer Taliban auf einen Kontrollposten...

Seehofer stellt sich hinter Geheimdienstchef Maaßen

Der deutsche Innenminister Horst Seehofer (CSU) stellt sich trotz der umstrittenen Aussagen von Hans-Georg Maaßen zu den Ereignissen in Chemnitz hinter den Verfassungsschutzpräsidenten. Er...

Seehofers Abgang auf Raten

Bayerns Ex-Ministerpräsident geht als CSU-Chef, will aber Minister bleiben