Pompeo warnt Johnson vor China und Huawei.

„Chinas KP größte Bedrohung“

US-Außenminister Mike Pompeo hat die Kommunistische Partei Chinas als „die größte Bedrohung unserer Zeit“ bezeichnet. Die Volksrepublik verfüge über eine enorme Ökonomie, die mit...
Bereit für den Brexit: Im Londoner Parlamentsviertel sind die britischen Flaggen aufgezogen.

Nach Brexit geht das Gezerre von vorn los

EU und Briten stehen vor hartem Ringen um die künftigen Beziehungen

Verdacht auf Steuerhinterziehung bei AfD-Fraktionschef

Der Deutsche Bundestag hat am Donnerstag die Immunität von AfD-Fraktionschef Alexander Gauland aufgehoben, um Ermittlungen der Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung zu ermöglichen....

Streit zwischen Paris und Ankara nach Libyen-Konferenz

Eineinhalb Wochen nach der Berliner Libyen-Konferenz ist die Einigkeit der Teilnehmer wieder dahin: Frankreich und die Türkei warfen sich gegenseitig vor, den bewaffneten Konflikt...

EU-Staaten billigen Brexit-Vertrag

Einen Tag vor dem Brexit haben die 27 bleibenden EU-Staaten der Ratifizierung des Austrittsabkommens mit Großbritannien zugestimmt. Dies teilte der Rat der EU-Staaten am...

Kreml zurückhaltend zu Trumps Nahost-Plänen

Nach Veröffentlichung des Nahost-Plans von US-Präsident Donald Trump in Washington hat sich Russland bisher nicht klar positioniert. Der Kreml wolle die Pläne Trumps genau...

Heftiger Streit über Zeugen in Trump-Amtsenthebungsverfahren

Je näher die Entscheidung über eine Zulassung von Zeugen im Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump rückt, desto erbitterter tobt der Streit darüber. Zehn Stunden...

Hacker griffen UNO-Büros in Genf und Wien an

Hacker haben die Büros der Vereinten Nationen in Genf und Wien angegriffen. Die Cyber-Attacke auf die IT-Infrastruktur der Vereinten Nationen sei bereits im vergangenen...

Schottland fordert zweites Unabhängigkeitsreferendum

Das schottische Regionalparlament in Edinburgh hat sich am Mittwoch für ein zweites Unabhängigkeitsreferendum ausgesprochen. Die Abgeordneten stimmten mit 64 zu 54 Stimmen für eine...

Weißes Haus untersagt Herausgabe von Teilen von Boltons Buch

Das Weiße Haus untersagt die Veröffentlichung von Teilen eines geplanten Buches des früheren Nationalen Sicherheitsberaters John Bolton, das Präsident Donald Trump in der Ukraine-Affäre...