Auch OÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer (l.) hat den gemeinsamen Wandertag von Kanzler Sebastian Kurz und LH Thomas Stelzer im Bild festgehalten. Das Erfolgsrezept des Kanzlers sei einfach, so Hattmannsdorfer: „Er hält, was er verspricht“.Nur die OÖVP als Partei der Mitte achtet auf den politischen und gesellschaftlichen Zusammenhang, betonte LGF Hattmannsdorfer, und er konstatiert auch eine „Sehnsucht nach dem Miteinander“.

Erneut Debatte um Asyl-Lehrlinge

Hattmannsdofer fordert Schulterschluss gegen Fachkräftemangel

Mehr Flexibilität bei Mitteleinsatz

Gesetz zu 15a-Vereinbarung bei Kinderbetreuung ging in Begutachtung

Schule und Islam: Wien richtet Hotline und Soforthilfe ein

In Reaktion auf die in den vergangenen Wochen intensiv diskutierten Integrationsproblemen an Wiener Schulen haben Bürgermeister Michael Ludwig und Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky (beide SPÖ)...

Udo Landbauer im NÖ Landtag angelobt

Udo Landbauer (FPÖ) ist am Donnerstag im Rahmen seines politischen Comebacks in den niederösterreichischen Landtag zurückgekehrt. Er wurde in der ersten Herbstsitzung als Mandatar...
SPÖ-Chef Christian Kern muss nun seinen Nachfolger suchen (v. l.): LR Hans Peter Doskozil, die 2. NR-Präsidentin Doris Bures und LH Peter Kaiser haben schon abgewunken.

SPÖ-Chaos: Keiner will neuer Kern sein

Favoriten-Absagen für Parteivorsitz — Nun wird sondiert — Entscheidung bis 15. Oktober

Kampfansage an das illegale Glücksspiel

Landtag will vom Bund härtere Gesetze

Preiszler verteidigte sich im BVT-U-Ausschuss

Im parlamentarischen Untersuchungsausschuss zur BVT-Affäre war mit Oberst Wolfgang Preiszler am Mittwoch jener Beamte am Wort, der Ende Februar seitens der Polizei die Hausdurchsuchung...

Kern will Europa-Spitzenkandidat der Sozialdemokraten werden

SPÖ-Chef Christian Kern will bei der EU-Wahl im Mai 2019 auch als europaweiter Spitzenkandidat der Fraktion der Progressiven Allianz der Sozialdemokraten (S&D) antreten. Kern...

Frauenanteil im Bundesdienst auch in Topjobs gestiegen

Der Frauenanteil im Bundesdienst ist von 41,7 Prozent Ende 2015 auf 42,1 Prozent per 31. Dezember 2017 gestiegen, das geht aus dem Bundes-Gleichbehandlungsbericht hervor,...

NEOS kritisieren Einnahmen der Wirtschaftskammern

Die NEOS kritisieren, dass die 10 Wirtschaftskammern in Österreich ihre Einnahmen laufend steigern, obwohl von Sparmaßnahmen die Rede sei. Seit 2010 habe es ein...