Verband Filmregie und “Dossier” verliehen “Ibiza-Preis”

Das Ibiza-Video mit Heinz-Christian Strache und Johann Gudenus ist am Montag mit einer neu ins Leben gerufenen Auszeichnung, dem "Ibiza-Preis 2020", prämiert worden. Die...

Regierung legt bei Klausur Steuerreform-Fahrplan fest

Die Regierung geht kommende Woche erstmals in Klausur. Schwerpunktthema der Veranstaltung Mittwoch und Donnerstag in Krems ist die Steuerreform. Geplant ist der Auftakt zum...

Regierungsmitglieder mit neuen Zuständigkeiten angelobt

Unmittelbar vor der Abreise zur Regierungsklausur nach Krems sind etliche Minister am Mittwochvormittag in einer kurzen Zeremonie noch einmal von Bundespräsident Alexander Van der...
Peter Lehner

„Patientenmilliarde ist realistisch“

Kassen-Chef Peter Lehner verteidigt die Fusion der Gebietskrankenkassen

Airbus gibt unlauteres Verhalten in Causa Eurofighter zu

In der Eurofighter-Affäre gibt es eine neue Wendung. Airbus hat gegenüber den US-Behörden unlauteres Verhalten bei der Eurofighter-Anschaffung in Österreich gestanden. Verteidigungsministerin Klaudia Tanner...

Österreich erhöht in Eurofighter-Causa Druck auf Airbus

In die Causa Eurofighter kommt nach dem Geständnis des Airbus-Konzerns gegenüber der US-amerikanischen Justiz offenbar Bewegung: Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (ÖVP) erhöhte am Donnerstag den...

Wiens Bürgermeister Ludwig kündigt gratis Ganztagesschule an

Der Wiener Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) hat am Dienstag in einer Rede angekündigt, dass die ganztägig geführten öffentlichen Volksschulen in Wien künftig kostenlos sein...

Pflege-Finanzierung aus einer Hand?

Seniorenbund-Präsidentin auch für Belohnungsmodelle zur Prävention
Lokalaugenschein beim Wertekurs (v. l.): OÖVP-Sozialsprecher LAbg. Wolfgang Hattmannsdorfer, Integrationsministerin Susanne Raab, ÖIF-Direktor Franz Wolf und Kursteilnehmerin Helen, eine Kurdin aus Syrien.

Integration passiert nicht automatisch

Ministerin Susanne Raab machte bei ihrer Tour Station im ÖIF-Integrationszentrum Linz

30.000 Euro-Strafe gegen SPÖ wegen Wahlkampf 2017

Die SPÖ soll für die Überschreitung der Wahlkampfkostengrenze 2017 eine 30.000 Euro Geldbuße bezahlen. Diese Entscheidung hat der Unabhängige Parteien-Transparenz-Senat (UPTS) im Bundeskanzleramt am...

Jetzt abonnieren!

Abonnieren Sie jetzt Ihr tägliches, kostenloses OÖ Volksblatt Mittags-Update.