Die zweifache Mutter, ausgebildete Elementarpädagogin, Hilfswerk-Betriebsratsvorsitzende und ÖAAB-FCG-Fraktionsvorsitzende in der AK, Cornelia Pöttinger, ist die neue Landesvorsitzende der „Frauen in der OÖ Volkspartei“.

Pöttinger freut sich „unglaublich“

Mit 98,85 Prozent zur Landesobfrau der „Frauen in der OÖVP“ gewählt

Schulen sollen auch bei Roter Ampel offen bleiben

Die Coronavirus-Pandemie hat am Freitag die Videokonferenz der Bildungsreferenten der Bundesländer inhaltlich dominiert. Es sei eine Einigung darüber erzielt worden, dass Schulen so lange...

Bau einer neuen Großkaserne in Villach endgültig fixiert

Das bereits im Juni öffentlich diskutierte Projekt, in Villach eine Großkaserne zu errichten, ist nun endgültig fixiert worden. Das gaben Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (ÖVP)...

SPÖ fixiert am Dienstag den Verhandlungspartner

Die Wiener SPÖ wird am kommenden Dienstag darüber entscheiden, mit wem sie Koalitionsverhandlungen führen wird. An diesem Tag findet eine Sitzung des Parteivorstandes statt....

Rendi-Wagner ortet im Budget “Anschlag auf Spitäler”

Die SPÖ übt weiterhin scharfe Kritik am Gesundheitsbudget. Parteichefin Pamela Rendi-Wagner sprach am Freitag, flankiert von Ärztekammerpräsident Thomas Szekeres, von einem Minus von 350...

Coronavirus: Alle neuen Maßnahmen im Überblick

Ab Sonntag gelten in ganz Österreich weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. So wird die maximale Personen-Zahl bei Treffen und kleinen Events abseits der...

Opposition kritisiert Regierung wegen Corona-Verordnung

SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner wirft der türkis-grünen Bundesregierung angesichts des langen Wartens auf die jüngste Corona-Verordnung "Showpolitik" vor. Das nächste Mal solle die Regierung zeitgleich...

Heer muss Grenz-Assistenzeinsatz großteils selber zahlen

Der Rechnungshof hat den Assistenzeinsatz und die Unterstützungsleistungen des Bundesheeres zum Grenzmanagement seit 2015 überprüft und dabei einige Mängel festgestellt. So musste das Bundesheer...

Hohe Unterstützung für Demokratie in Österreich

Im Vergleich mit mittel- und osteuropäischen Ländern ist die Zustimmung zu einem liberal-demokratischem System in Österreich sehr hoch. 92 Prozent unterstützen ein solches, wie...

Coronavirus: Land OÖ rechnet nicht mit Neuinfizierten in Regierung

Nachdem Oberösterreichs SPÖ-Parteichefin Landesrätin Birgit Gerstorfer an Corona erkrankt ist, geht der Krisenstab des Landes nicht davon aus, dass sie andere Regierungsmitglieder angesteckt haben...

Jetzt abonnieren!

Abonnieren Sie jetzt Ihr tägliches, kostenloses OÖ Volksblatt Mittags-Update.