SPÖ sieht Migration „realistisch“ – „Integration vor Zuzug“

Moderat im Ton, aber durchaus bestimmt in der Sache. So präsentiert sich das neue Integrations-, Migrations- und Asylkonzept der SPÖ, das heute in den...

Asylwerber in Lehre – Anschober-Initiative will weitermachen

Der oberösterreichische Landesrat Rudi Anschober (Grüne) will sich von der Entscheidung der Bundesregierung, den Zugang von Asylwerbern zur Lehre zu beenden, nicht stoppen lassen....

Expertenrat für neue Ansätze in der Sprachförderung

Rund ein Viertel aller Schüler österreichweit haben eine andere Umgangssprache als Deutsch, an Wiener Schulen sind es sogar 51 Prozent. Das ist ein Detail...

Asyl: Hilfsorganisationen warnen vor EU-Kommissions-Plänen

Die fünf großen Hilfsorganisationen Österreichs warnen angesichts der Vorschläge der EU-Kommission für eine Reform des Europäischen Asylsystems vor einer Aushöhlung des Flüchtlingsschutzes. Die Pläne...

Regierung plant Ablöse von Hauptverbands-Chef Biach

Die Bundesregierung plant im Zuge der Sozialversicherungsreform die Ablöse von Hauptverbands-Chef Alexander Biach. Dies geht aus einem der APA vorliegenden Gesetzesentwurf des Sozialministeriums hervor....

SPÖ beschließt Migrationspapier und Statutenreform

Die SPÖ versucht am Donnerstag endgültig die parteiinternen Diskussionen in der Ausländerpolitik zu beenden. Dafür soll in den Parteigremien ein eigenes Positionspapier zur Migration...

Ex-Magna-Manager verteidigt Eurofighter-Gegengeschäfte

Der Eurofighter-U-Ausschuss befragte am Donnerstag als Zeugen die früheren Magna-Manager Siegfried Wolf und Hubert Hödl. Es ging um dubiose Zahlungsflüsse rund um den umstrittenen...

Asylzentren am Westbalkan Thema bei Ministertreffen in Wien

Bei einer Konferenz europäischer Innenminister am Donnerstag in Wien waren erneut mögliche EU-Asylzentren am Westbalkan Thema. Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) ließ wissen, dass es...

Kinderbetreuung: Annäherung von Bund und SPÖ-Ländern

Regierung und SPÖ-geführte Bundesländer haben am Mittwoch eine weitgehende Annäherung bei der Finanzierung des Kindergarten-Ausbaus erzielt. Wie Familienministerin Juliane Bogner-Strauß (ÖVP) im Anschluss sagte,...

ÖAAB-Chef Wöginger fordert die volle Anrechnung der Karenzzeiten

Über Kollektivvertragsverhandlungen oder gesetzliche Neuregelung sollen bis zu 24 Monate Karenz bei Gehaltsvorrückungen angerechnet werden