Europäer fordern Iran zum Festhalten an Atomabkommen auf

Beim EU-Sondertreffen zum Iran-Konflikt hat die EU Teheran aufgefordert, sich nicht aus dem Atomabkommen zurückzuziehen. , sagte der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell am Freitagabend in...

Regierung gab Erklärung im Nationalrat ab

Jetzt ist der Regierungsbildungsprozess quasi komplett. Nach Präsentation des Regierungsprogramms und Angelobung ist am Freitag als dritter und letzter bedeutender Schritt die Regierungserklärung dem...
Bei der gestrigen Präsentation der Klausurergebnisse: Bgm. Andreas Rabl, FPÖ-Chef Norbert Hofer und LH-Stv. Manfred Haimbuchner.

Richtlinien wie in Privatwirtschaft

FPÖ will strengere Compliance-Regeln für Funktionäre ab Ende 2020

Türkis-grüne Ressortverteilung passierte den Budgetausschuss

Heute folgt die Regierungserklärung von Bundeskanzler Sebastian Kurz

Neue US-Sanktionen gegen den Iran bereits beschlossen

Die neuen US-Wirtschaftssanktionen gegen den Iran sind nach Angaben von Präsident Donald Trump bereits beschlossen. "Ich habe sie gerade erst gebilligt", sagte Trump am...

Kogler musste nicht zur Koalition mit Kurz überredet werden

Werner Kogler, Bundessprecher der Grünen und seit wenigen Tagen Vizekanzler, sieht die Vorteile der Koalition mit der ÖVP vor allem in der größeren Möglichkeit...
video

Westliche Staaten: Abschuss von Boeing durch Iran

Nach dem Absturz einer ukrainischen Passagiermaschine bei Teheran gehen die USA, Kanada und Großbritannien von einem Abschuss aus. "Wir haben Informationen von mehreren Quellen...

Britisches Unterhaus stimmte für Brexit-Gesetz

Mehr als drei Jahre nach dem Brexit-Referendum hat das Londoner Unterhaus den mit Brüssel ausgehandelten Vertrag für den EU-Ausstieg gebilligt. 330 Abgeordnete votierten am...
Trump hat sich mit seiner Politik nicht nur im Iran Feinde gemacht, in vielen Ländern (wie hier im indischen Mumbai) protestieren Muslime. Selbst bei Republikanern regt sich Unmut.

USA wollen mit Iran verhandeln

Nach Eskalation für Gespräche ohne Bedingungen — Trump in eigener Partei kritisiert

In Türkei festgesetzte Wienerin Lacin darf ausreisen

Die Wiener Pädagogin Mülkiye Lacin darf aus der Türkei ausreisen, wie David Lang, Mitglied des Solidaritätskomitees "Free Mülkiye", der APA am Donnerstag mitteilte. Die...